Lieblingsort

Marienschule
Fulda

Das Mädchengymnasium Marienschule aus Offenbach möchte den Schülerinnen christliche Verantwortung vermitteln und alle Talente gleichermaßen fördern. Sie wurde als Gewinnerschule ausgezeichnet, um insbesondere Mädchen zu zeigen, wie spannend Technik ist und um sie darin zu unterstützen, ihre Ideen umzusetzen. Das ländliche Reiseziel eröffnete viele Möglichkeiten für diverse Mikrocontroller-Projekte zu dem ausgewählten Thema “Lieblingsort”.


Lieblingsort_BeautySleepLieblingsort_CodingLieblingsort_Coding2Lieblingsort_BlumeLieblingsort_Coding3Lieblingsort_Coding4Lieblingsort_Plakat1Lieblingsort_Plakat2Lieblingsort_Plakat3Lieblingsort_Plakat4Lieblingsort_CodeWeekBox

Das Projekt

Rotenburg an der Fulda eignet sich sehr gut, um neue Lieblingsorte zu entdecken, denn es gibt viel Schönes: einen Fluss, einen Schloßpark, alte Kirchen. Mit den Bauteilen der Samsung Code Week Box wurde sich auf die Suche nach persönlichen Lieblingsorten gemacht, um sie im nächsten Schritt zu interaktiven Collagen zu verarbeiten. Es kam darauf an, genau zu beobachten, warum bestimmte Orte ansprechender sind, als andere. Die Schnittstelle zwischen Kunst und Technik eignet sich besonders für kreative Schüler*innen, um die Welt der Physik und Informatik zu entdecken und dabei jede Menge Spaß zu haben.

Lieblingsorte erfahren

Hier entsteht ein interdisziplinäres Projekt zwischen Kunst und Technik, das sich mit dem Thema Lieblingsorte auseiandersetzt.

Dauer

3 Tage

Alter

ab 10 Jahre

Erfahrung

Anfänger

Zurück zur Startseite